"Power Paints - Galerie der Emotionen"

Die bisher unveröffentlichten Motorsportwerke des 2002 verstorbenen Künstlers Hans Voss.

40 Jahre lang hat der Maler und Zeichner Hans Voss Tragik und Triumphe des Motorsports in seinen Werken leidenschaftlich dokumentiert. Zu Beginn vorsichtig und filigran, später kühn, rasant, explosiv. Die Techniken: Öl und Acryl, Wachs, Bleistift, Kreide.

Hans Voss wurde 1920 in Köln geboren. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er an der Werkkunstschule Köln. Er arbeitete seit 1949 als Künstler und hatte sich bereits zu Lebzeiten durch zahlreiche Ausstellungen in Fachkreisen einen Namen gemacht. Sein zentrales Thema: Mensch und Tier. Seine große Leidenschaft aber galt der Formel 1, Hans Voss sah den Motorsport mit den Augen des Malers, Grafikers, Fotografen.
Die Ästhetik in seinen Bildern ist unverkennbar.
Hans Voss’ „Power Paints“ sind eine Galerie der Emotionen.

1. Auflage
50 Bilder auf 52 Seiten
Sprache: deutsch
Genre: Kunstbuch / Bildband

Das Buch „Power Paints – Galerie der Emotionen“ ist zum Download erhältlich:
als E-Book im Amazon Kindle-Shop und im Apple iBooks Store. Außerdem sind ausgewählte Motive als großformatige Poster und Kunstdrucke bei Artflakes erhältlich.